• Archiv

  • Naturforscher AG

    Kinder der Grundschule Egels erforschten die Natur Ostfrieslands

    Exkursionsreihe im Rahmen des KOV-Verbundes zur Förderung besonderes interessierter Kinder

    Im Rahmen einer Naturbeobachtungs AG erforschten Kinder der Grundschule Egels verschiedene Naturräume Ostfrieslands. Den Auftakt bildeten Vogelzugbeobachtungen anlässlich der Internationalen Zugvogeltage im vergangenen Herbst. Dort erlernten die Kinder den sicheren Umgang mit Fernglas und Spektiv. „Wie dicht und gut Vögel durch ein Spektiv zu beobachten sind, staunte Torge“.

    Einen weiteren Höhepunkt erlebten die AG-Kinder am Großen Meer. „Zu sehen, wie die Gänse in der Dämmerung über uns fliegen und zu hören, wie laut das ist, war großartig“, schwärmte Eske.

    Im Egelser Wald konnte der sonst nur aus spannenden Kinderserien bekannte Ruf des Waldkauzes vernommen werden. Dort entdeckten die Kinder auch zahlreiche Phänomene der Bionik. „Jetzt weiß ich, wie der Klettverschluss entdeckt wurde und habe das Prinzip des Fallschirms verstanden“, fasste Torbe zusammen.

    Großartig war auch die Entdeckung von Kreuzottern am Ewigen Meer.

    Den Abschluss der Exkursionsreihe bildete eine Dorfrallye in Greetsiel sowie das Vögel beobachten am Pilsumer Leuchtturm. „Eine Sumpfohreule tagsüber fliegen zu sehen, ist schon was Besonderes“, schwärmte Tomke.

    Sehr zufrieden mit dem Verlauf der erstmals durchgeführten AG zeigte sich der Leiter, Jörg Salzwedel. „Die Kinder haben ihre Heimat auf eine ganz neue Art kennen und schätzen gelernt, konnten Beobachtungen, Forschungen und das Durchführen von Versuchen mit sinnlichen Naturerlebnissen verbinden.“ Schulleiter Holger Krause zeigte sich beeindruckt. „Die Kinder haben noch Tage später von den Erlebnissen in der Natur berichtet. So eine AG bereichert unser ohnehin schon attraktives Angebot, über den normalen Schulalltag hinaus den Kindern wertvolle Erlebnisse und Erfahrungen zu ermöglichen. Die Teilnahme im KOV-Verbund schafft dazu einen hervorragenden Rahmen.“


    Kommentare deaktiviert
    Veröffentlicht am : 25.06.2016
    Gespeichert in Allgemein, Projekte und AG's |

    Die Kommentarfunktion ist momentan deaktiviert.