• Archiv

  • Naturforscher: Fahrt zum Kranichschlafplatz

    Die Kinder der Naturforscher-AG haben mit ihren Familien unter Leitung von AG-Leiter Jörg Salzwedel das Tister Moor bei Sittensen besucht. Zunächst empfing die Gruppe ein beeindruckender Regenbogen. Nach Sonnenuntergang flogen etwa 2000 Kraniche und ebenso viele Bless- und Saatgänse auf den Moorsee, um dort zu übernachten. Die Kinder, Geschwister und Eltern verfolgten über insgesamt 2 Stunden von einem Beobachtungsturm aus das allabendliche Spektakel. Es waren unglaublich schöne Seh- und Höreindrücke. Alle waren begeistert und über die gesamte Zeit sehr geduldig. Es war schön, mal wieder die Natur von Sonnenuntergang bis zur völligen Duckelheiten mit all ihren Reizen zu genießen.


    Kommentare deaktiviert
    Veröffentlicht am : 12.11.2017
    Gespeichert in Allgemein, Naturforscher AG im Rahmen des KOV Aurich, Projekte und AG's |

    Die Kommentarfunktion ist momentan deaktiviert.